BIARTs

Biarts sind beides: Bilder und Gebrauchsobjekte.

Sie kamen zu ihrem Namen wie Monsier Gobelin seine Tapisserien Gobelins nannte. Als textile Farbkompositionen schaffen sie eine besondere Atmosphäre im Raum. Sie wollen nicht nur betrachtet sondern auch angefasst werden, finden Anwendung als Decken, Tapisserien, flexible Skulpturen.

Jedes Biart ist ein Unikat, von mir selbst gefertigt, meist aus verschiedenartigen Seiden. Seide weist Staub ab - eine wichtige Eigenschaft für Biarts als Flügeldecken.

Die Standardmaße - 25ox25o cm - können verändert werden. Die unterschiedlichen formalen Grunddesigns können in alle farblichen Varianten übertragen werden. Die Farbkompositionen stimme ich am liebsten mit Ihnen zusammen individuell auf Ihre Wünsche und Ihren Raum ab.

Der Preis richtet sich nach Aufwand, Größe und Material.

BIARTs von Bia Wunderer